Hauptgewinn: Autorenlesung mit Sabine Lipan

Einen ersten Preis beim Lesefrühlings-Wettbewerb: Da staunte der Schüler Pascal Adamietz aus der Klasse 2b nicht schlecht! Eine Lesung für die ganze Klasse hatte er gewonnen, und so kam die Kinderbuch-Autorin Sabine Lipan am 5. Juli in die Buschkampschule, um aus ihrem Buch „Tobias und die Alpha-Bens – Die Suche nach dem Wunderkorn“ vorzulesen. Das war ein großes Vergnügen, und alle Kinder klebten förmlich an ihren Lippen. Zwischendurch wurden alle aufgefordert, etwas für die Alpha-Bens- fünf kleine Außerirdische – zu kochen. Und so rührten alle fleißig in den Kochtöpfen der Phantasie... Außerdem lernten die Kinder Lesemaus „Josie“ kennen, welche die Autorin schon seit vielen Jahren auf ihren Lesereisen begleitet und eine sehr vorwitzige Maus ist, die nicht so gut rechnen, dafür aber umso besser lesen kann. Zum Abschluss der Lesung gab es für Pascal ein handsigniertes Buch geschenkt. Außerdem bekamen alle Kinder eine Autogrammkarte und einen original Alpha-Bens Stundenplan. Und noch etwas anderes hat die Autorin den Kindern mitgegeben: Schöne Geschichten sind etwas Wunderbares. In der Phantasie gibt es keine Grenzen! Danke, lieber Pascal! Das hast du gut gemacht!!! 

Autorenlesung
 
Autorenlesung1