Cajons für Klein und Groß
 

„(Holz-)Kiste“ - so nennen die Schülerinnen und Schüler der Buschkampschule liebevoll ihre neuen Musikinstrumente, die nun an einem Projekttag feierlich eingeweiht wurden. Die „Cajon“ - so heißt das aus Peru stammende perkussive Instrument eigentlich - hat einen trommelähnlichen Klang und wird mit den Händen gespielt. In diesem Jahr konnte die Buschkampschule 30 Cajons in Kindergröße als Selbstbausatz anschaffen – finanziert durch einen Sponsorenlauf, bei dem alle Kinder fleißig mitgemacht und ihre Familien großzügig gespendet haben. Viele Eltern haben tatkräftig mitgeholfen, die Cajons zusammenzubauen. Außerdem konnte von dem Erlös der Cajon-Experte Conny Sommer aus Leipzig gewonnen werden. Conny Sommer ist einer der führenden deutschen Cajonspieler und ein erfahrener Workshopleiter. 1999 schrieb er das erste auf Deutsch erschienene Cajon- Lehrbuch, seine aktuellen Lehrbücher und -DVDs sind Bestseller auf ihrem Gebiet. Neben seiner Lehrtätigkeit spielt oder spielte er bei der NDR-Bigband und beim Musical „König der Löwen“ - und nun gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der dritten und vierten Klassen der musikalischen Grundschule am Flugplatz in Senne.

Am Nachmittag durften dann die Kinder der OGS aus den ersten und zweiten Klassen aufs Cajon und studierten einen fetzigen Rap ein, bei dem man sich sogar auf dem Cajon drehen musste. „Alle Kinder haben super mitgemacht und man merkt, dass an dieser Schule viel Musik gemacht wird“, so Conny Sommer, der unermüdlich und mit viel Enthusiasmus und guter Laune eine Gruppe nach der anderen mit seinem herausragenden Spiel beeindruckte. Viele Kinder wünschen sich nun das Instrument unter den Tannenbaum – das wird die Eltern freuen, die ebenfalls Gelegenheit hatten, das Instrument näher kennenzulernen: Da die musikalische Grundschule auch immer wieder Eltern einlädt, mitzumachen, waren diese im Anschluss aufgerufen, mit zu trommeln und hatten gemeinsam mit einigen Lehrerinnen und OGS-Mitarbeiterinnen großen Spaß dabei. 



 
 
 
 
 
 
 


 
 
     
 
  Datenschutzerklärung
   
zur Datenschutzerklärung