Schulfest - Der Förderverein feiert 25. Geburtstag
 

Am 13. Juni 2015 feierte die Buschkampschule anlässlich des 25. Geburtstags des Fördervereins ein großes Schulfest. Ab 10 Uhr morgens wurde rund um das Schulgebäude alles aufgebaut, was man für ein gelungenes Schulfest braucht: Zahlreiche Spielstationen, eine Kistenrutsche, eine Popkornmaschine, ein Würstchenstand, ein Getränkewagen, eine Kuchentheke … 

Um 11 Uhr wurde das Schulfest offiziell durch den Auftritt des Senner Salon-Orchesters und einer Ansprache von Frau Schoon-Rohlfs eröffnet. 

Trotz sehr schwülen Wetters zeigten die Kinder vollen Einsatz und boten anschließend ein tolles Bühnenprogramm. Jede Klasse, der Schulchor, eine OGS-Gruppe und der Lehrer-Eltern-Chor hatte eine oder mehrere musikalische Einlagen vorbereitet. Die Blicke der Zuschauer galten neben der Bühne auch immer wieder dem Himmel. Zum Glück ließ der lange angekündigte Regen jedoch etwas länger auf sich warten. So konnten bis auf die beiden letzten Aufführungen alle Aktivitäten auf der großen Bühne und vor großem und begeistertem Publikum auf dem Schulhof stattfinden. Die Auftritte der Klasse 4b und des Lehrer-Eltern-Chors wurden kurzerhand ins Forum an den großen Flügel verlegt.
 
Parallel zum Bühnenprogramm konnten sich die Kinder an den verschiedenen Spielstationen der einzelnen Klassen vergnügen. Für so manchen Schock bei den Eltern sorgten sicherlich die erschreckend echten Wunden, die das Deutsche Rote Kreuz den Kindern auftrug. 

Zum Abschluss des Schulfestes schickten wir viele bunte Luftballons auf die Reise. Mal sehen, welcher Ballon die weiteste Reise macht … 




 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


 
 
 
 
 
 


 
 
 
 
 
 


 
 
 
 
 
 


 
 


 
 
 
 
 
 


 
Folgender Artikel stand am 16.06.15 in der Neuen Westfälischen:
 


 
 
 
     
 
  Datenschutzerklärung
   
zur Datenschutzerklärung