Das Ampelsystem

 Für den Umgang miteinander und das Verhalten im Unterricht sind uns folgende Leitgedanken wichtig: 

Niemand hat das Recht, andere zu beleidigen, auszugrenzen oder zu verletzen. 

Jede Schülerin/jeder Schüler hat das Recht, ungestört zu lernen.
Jede Lehrkraft hat das Recht, ungestört zu unterrichten.
 

Wenn Kinder aber wiederholt diese grundlegenden Regeln nicht beachten, hat dies Konsequenzen. Aus diesem Grund wenden wir an unserer Schule seit März 2012 das „Ampel-System“ an.
Am Elternabend zu Beginn des 1. Schuljahrs erhalten alle Eltern diesbezüglich ausführliche Informationen, sowie einen Elternbrief zur Kenntnisnahme und Unterschrift. Eine schriftliche Version des Ampel-Systems kann im Schulbüro eingesehen werden. 

Ampelsystem